Aus der Balance?
Aktuelles
Über mich
Mein Angebot
Balance-Profil
Geistiges Heilen
Therapieverfahren
Akupunktur
Bioresonanzverfahren
Honorar
Fotogalerie
Gästebuch
Kontakt
Impressum, AGB
Datenschutz 2018

Bioresonanztherapie

 Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie Schwingungstherapie, die Selbstheilungskräfte und körpereigene Abwehr anregt.

 Wie wirkt Bioresonanz?

Jeder Körper strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen ab. Zellen, Gewebe und Organe haben jeweils spezifische Schwingungen. Diese Einzelschwingungen stehen miteinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig. Gemeinsam bilden sie das Gesamtschwingungsspektrum des Patienten, das individuelle Schwingungsbild.

Die Schwingungen eines gesunden Tieres sind anders strukturiert, als die eines kranken Tieres. Bei kranken Tieren stören die im Körper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen wie z.B. Bakterien, Viren, Parasiten, Allergene, Pilze etc. das Schwingungsbild. Diese störenden elektromagnetischen Schwingungen werden über Elektroden, die an bestimmten Körperstellen angelegt werden, aufgenommen und in das Gerät geleitet. Hier werden die Schwingungen umgewandelt und anschließend zusammen mit den gefundenen, passenden Therapieschwingungen als Signal zur Aktivierung des körpereigenen Regulationssystem an den Körper des Patienten zurückgegeben. Zu keiner Zeit wird dem Körper Strom zugeführt.

Die Bioresonanz-Therapie ist ein Teil eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes, bei dem entgleiste Stoffwechselvorgänge reguliert werden können.

Weiter

effizient-kostengünstig-nachhaltig | bsteinhaus@t-online.de